„An economy based on endless growth is unsustainable.“ – Muse

Ein Wirtschaftssystem, das sich auf endloses Wachstum stützt ist nicht tragfähig.
 
Was ist Wachstum? Welches Wachstum ist gemeint? Warum brauchen wir Wachstum? Warum geht es scheinbar nicht ohne? - Das sind Fragen die mich beschäftigen.
 
Unser Wirtschaftssystem basiert auf endlosem, exponentiellem Wachstum. Das ist Fakt.
 
Die Medien berichten immer nur, wie das Wachstum sich entwickelt und wie die Politik oder die Experten die künftige Entwicklung sehen. Während genau jene sich darüber streiten, was der beste und „richtigste“ Weg ist, Wachstum zu erreichen. Sogar für die Grünen ist Wachstum keine Frage mehr von ob, sondern auch nur noch wie.
Und niemand fragt sich, was exponentiell bedeutet. Es bedeutet, dass wir jedes Jahr ein bisschen mehr machen müssen, als letztes Jahr. Höher, schneller, weiter. Immer ein bisschen mehr mehr. Dieses Jahr 1 m weiter als letztes Jahr. Nächstes Jahr 1,10 m weiter als dieses Jahr. Übernächstes Jahr dann 1,21 m weiter (Gesamt: 3,31 m weiter als letztes Jahr!), usw. So etwas gibt es in der Natur (fast nur) bei Bakterien, die sich so lange exponentiell vermehren (verdoppeln), bis die Nahrung aufgebraucht ist, der Wirtskörper tot ist.
 
Warum scheinen sich so wenige zu fragen, welche Folgen exponentielles Wachstum hat? Oder welche Ursachen es hat und wie man es vielleicht vermeiden kann? Ich möchte mich hier alternativen Ideen und Systeme widmen und deren Vorteile und Nachteile erörtern.
 
Ich sehe mehrere Gründe für die Notwendigkeit des Wachstums. Z.B. die Kapitalkonzentration, in der ich ein großes volkswirtschaftliches Problem sehe; oder auch in der Rationalisierung durch Maschinen, Roboter und Computer. Letzteres könnte zum Wohle der Menschheit sein, aber alles was in der Masse ankommt ist Angst vor Arbeitsplatzverlust. Denn unser Einkommen ist an den Erwerbsarbeitsplatz gebunden. Es gibt verschiedenen Ideen wie Vollgeld, Umlaufsicherung (mit Grund- und Bodenreform) und Bedingungsloses Grundeinkommen, die ich für effektive Maßnahmen gegen einige dieser Probleme halte. Keine dieser Ideen kann meiner Meinung nach alle Probleme lösen. Aber jede von ihnen geht ein bestimmtes Problem an und hat das Potenzial ein Grundpfeiler für ein neues Gesellschafts- und Wirtschaftssystem zu sein.